Vom Abschied und wie es weiter geht

Abschied ist hart und meine Zeit in Kirgistan ist fast zu Ende. Anfang August heißt es „Auf Wiedersehn“ zu sagen. Es heißt ins Flugzeug zu steigen und Bischkek kleiner und kleiner werden zu sehen und bald aus den Augen zu verlieren. Es heißt in der Luft zu sitzen und über Wolken zu schweben und ein paar Tränen zu vergießen und zu reisen und überzutreten von einem Lebensabschnitt in den nächsten.
Die nächste Woche wird teils schwer sein und teils ganz leicht wie atmen. In allem, was ich tue wird Melancholie mitschwingen und Freude und Traurigkeit und Dankbarkeit, dass ich Kirgistan so sehr lieben lernen durfte. Das letzte mal nach Kara-Balta fahren. Das letzte Mal im Lieblings -Café essen. Ein letztes Mal mit meinen Kindern lachen. Ein letzter Arbeitstag. Ein paar Abschiedsfeiern, die eine nach der anderen vorbeiziehen werden. Ein letztes Mal die vertrauten Straßen entlanglaufen. Ein letztes Mal gute Freunde in den Arm nehmen. Ein letztes Mal fürs erste, denn wiederkommen werde ich bestimmt.
Das Schöne ist, dass es weitergeht. Alles hat ein Ende. Das ist so, aber jedes Ende bedeutet auch ein Anfang. Ich habe viel, auf das ich mich freuen darf. Ich freue mich auf zwei wunderbare Wochen in Deutschland. Ich werde Freunde und Familie wiedersehen und die kleinen Dinge, die ich vermisst habe genießen so wie Naturjoghurt. Danach heißt es wieder in ein Flugzeug zu steigen – diesmal nach Schweden.
Ende August werde ich ein Studium in „Development Studies“, also Entwicklungsstudien, in Lund beginnen. Dort werde ich dann, inspiriert von Kirgistan und sicherlich in mancher Weise auch geprägt von meinen Erfahrungen hier, weiter lernen und mich weiter inspirieren und lassen von der Welt und den Individuen, die sie ein Zuhause nennen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: